Kulturreferat Galerie
 

Heidrun Weiler
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Heidrun(dot)weiler(at)oeh-mozarteum.at


Ausstellung TANJA HITTENBERGER

Zufall

Fotografie

 

Vernissage: Mi. 19. Dezember, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 20. Dezember - 11. Jänner 2013
Öffnungszeiten: Mo- So 10-20 Uhr
ÖH Galerie DAS ZIMMER
Leitung: Heidrun Weiler
Universität Mozarteum
Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg
 


Titel: Zufall


Bisweilen schreibt der Zufall die schönsten Geschichten…


Die Arbeiten meiner Ausstellung sind teilweise in meinem Auslandssemester in Liverpool, aber auch zu Hause in Österreich entstanden. Es geht um den Zufall und wie unser aller Leben davon manchmal mehr, manchmal weniger beeinflusst wird. Während meines Auslandsaufenthalts fiel mir besonders auf, wie sehr mein Leben dort von Zufällen gelenkt wird, dies spiegelt sich in meiner Art und Weise zu fotografieren wider.

Die Ausstellung widmet sich der Frage inwieweit ein Zufall im Medium Fotografie überhaupt möglich ist. Was geschieht wenn man die Entstehung und Entwicklung der Fotos teilweise sich selbst überlässt, also bewusst versucht Entstehungsprozesse soweit wie möglich nicht zu kontrollieren? Durch die spontane und experimentelle Arbeitsweise entstehen zufällig übereinandergelagerte Fragmente meiner Lebenswelt.



Lebenslauf:


Tanja Hittenberger


Geboren am 30.September 1986 in Vöcklabruck


Seit 2007- Lehramtstudium Bildnerische Erziehung an der Universität Mozarteum Salzburg und Englisch an der Universität Salzburg


Auslandsaufenthalt: September 2011 – Februar 2012, University of Liverpool, England


Diverse Ausstellungsbeteiligungen