Kulturreferat Galerie
 

Heidrun Weiler
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Heidrun(dot)weiler(at)oeh-mozarteum.at


Ausstellung von SYLVIA CABA

Über die Vergangenheit und andere Angelegenheiten

Radierungen

 

Vernissage: 16. Mai 2012, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 17. Mai – 1. Juni 2012
Öffnungszeiten: Mo- So 10-20 Uhr
ÖH Galerie DAS ZIMMER
Leitung: Heidrun Weiler
Universität Mozarteum
Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg
 


Über die Vergangenheit und andere Angelegenheiten


Meine Ausstellung „ Über die Vergangenheit und andere Angelegenheiten“ ist eine Auseinandersetzung, mit einem Phänomen, das man vielleicht in die Kategorie des „ offenen Endes“ oder der „Wortlosigkeit“ einordnen kann. Die Inhalte meiner Arbeiten beziehen sich auf keine konkreten Darstellungen oder Aussagen. Vielmehr bestehen diese aus dem Versuch einen flüchtigen Eindruck oder ein flüchtiges Gefühlsphänomen darzustellen. Die Analogie des Eindrucks findet sich für mich, auch im Medium der Druckgrafik wieder. Die Druckgrafik, ursprünglich dazu gedacht Darstellungen durch die Reproduktion festzuhalten, zeichnet sich in meiner Ausstellung durch eine andere Qualität aus. Das Verschwinden der Bilder, das im Abnutzungsprozess der Kupferplatte entsteht, soll hier Bezug zur Bedeutungsebene der Ausstellung nehmen.

Sylvia Caba


SYLVIA CABA (geb. 1987) studiert seit 2009 an der Universität Mozarteum – Grafik bei Beate Terfloth, Herwig Bayerl und Eva Möseneder sowie Malerei bei Dieter Kleinpeter und Neue Medien bei Sigrid Langrehr.


Zahlreiche Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen