Kulturreferat Galerie
 

Victoria Hamberger
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
victoria.hamberger(at)das-zimmer(dot)at

 

Diplomausstellung Anja Schönau

„Als Laie kann ich nicht erkennen, wo hier die Kunst sein soll“


Vernissage am 15.03.2017, 19.00Uhr

Ausstellungsdauer: 16.03.-31.03.2017


Ausstellungtext und biografische Hinweise:

Die Diplomausstellung „Als Laie kann ich nicht erkennen, wo hier die Kunst sein soll“ von Anja Schönau versteht sich als diskursiver und intuitiver Raum, der sich Fragen an der Schnittstelle zwischen Kunst und Kunstvermittlung öffnet.

Anja Caroline Maria Schönau (*1984) studiert seit 2012 am Mozarteum bei Prof. Alfred Gilow in der Werkerziehung, bei Prof. Dieter Kleinpeter in der Klasse für Malerei sowie seit 2014 bei Prof. Gregor Neuerer in der Klasse für Fotografie und Neue Medien. Sie unterstützte Herrn Prof. Billmayer bei der Planung und Organisation des Bundeskongresses der Kunstpädagogik buko15 „Blinde Flecken“, die Planung und Organisation des Symposiums „Alles Mozart oder was?“ des Schwerpunkts Wissenschaft & Kunst und beteiligte sich am Symposium zu Andrea Fraser im Museum der Moderne Salzburg mit zwei Beiträgen in den Bereichen Performance (Universität Mozarteum) und Institutionskritik (Wissenschaft & Kunst).