Kulturreferat Galerie
 

Victoria Hamberger
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
victoria.hamberger(at)das-zimmer(dot)at



Sarah Oswald
Zeichnung, Neue Medien

 

Vernissage: Mi. 20.1. 2016, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 21.1. - 26.2.2016
Öffnungszeiten: 10-20 Uhr
ÖH Galerie DAS ZIMMER
Universität Mozarteum Salzburg
Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg


Titel: Katzen zerplatzen


In meiner künstlerischen Arbeit befasse ich mich viel mit den unterschiedlichen Arten von Wahrnehmung. Wir sehen und hören oft unbewusst, messen dem Wahrgenommenen nicht viel Wichtigkeit bei, nehmen immer mehr durch unser zweites Auge - die Kamera/das Handy - wahr. Dabei ist es aber wichtig, die Welt mit allen Sinnen gleichzeitig wahrzunehmen. Der Tastsinn kommt dabei viel zu kurz. Wir berühren die Welt um uns herum viel zu wenig. Deshalb ist es so essentiell, sich bewusst zu machen, dass man wahrnimmt und was und wie man es wahrnimmt. Ich will, dass die Menschen mehr mit ihrer Umgebung verschmelzen, um sie besser verstehen zu können. In der Ausstellung soll es also vorrangig um Wahrnehmung mit dem Tastsinn gehen. Es geht um Oberflächenbeschaffenheit, Konsistenz, Material und welchen Einfluss diese Dinge auf mich haben.


Sarah Oswald, geboren 1989 in Innsbruck, bildende Künstlerin und Grafikerin. Seit 2011 Studentin am Mozarteum in den Abteilungen Grafik (Beate Terfloth) und Neue Medien (Gregor Neuerer), Zweitfach Germanistik. Mit-Herausgeberin der Literatur- und Kulturzeitschrift mosaik, Teil des Kunstkollektivs Bureau du Grand Mot


 

 


Impressionen von der Ausstellung...